filtr novinky

DUNLOP ELITE 4

18.05.2016

Gerade Fahrer von Touring-Bikes und Cruisern wünschen sich einen Reifen, der durch eine überragende Laufleistung glänzt und dabei weder erstklassigen Nassgrip noch leichtes Handling missen lässt. Dem trägt Dunlop mit dem neuen Dunlop Elite 4 Rechnung.

Der Hinterradreifen zeichnet sich durch eine in dieser Reifenklasse durchaus nicht alltägliche MultiTread-Technologie mit einer widerstandsfähigeren Gummimischung in der Laufflächenmitte und einer weicheren zu den Schultern hin aus. Dadurch erhöht sich einerseits die Laufleistung des Reifens, andererseits verbessert sich der Kurvengrip bei gleichzeitig deutlich leichterem Handling. So gewinnen selbst schwere Tourer merklich an Agilität.

Schon auf den ersten Blick fällt das neue Profildesign mit langen Profilrillen ins Auge, die Wasser hervorragend aufnehmen und ableiten und so einen Beitrag zum gesteigerten Nassgrip des Elite 4 leisten. Die Profilrillen folgen dabei wie bei Sportreifen dem Kraftlinienverlauf und fördern dadurch ein gleichmäßiges Verschleißbild ohne Sägezahnbildung. Außerdem verringert das neue Profildesign die Ablaufgeräusche des Reifens und steigert damit den Fahrkomfort.

Durch eine weitere Technologie aus dem Dunlop Rennsport genießen nun auch Fahrer von Touring-Bikes und Cruisern ein erstklassiges Gefühl in Kurven: Der Wulst ist als Hexagonal-Konstruktion ausgeführt, wodurch die untere Seitenwand steifer ausfällt und der Reifen damit eine klare Rückmeldung vermittelt und den Fahrspaß steigert. Die Laufleistung des Elite 4 Hinterradreifens konnte Dunlop im Vergleich zum Vorgänger Elite 3 um fünf Prozent auf bis zu 24.000 Kilometer* steigern.

............

Dunlop hat in den USA nun den neuen ELITE 4 Touring Motorradreifen vorgestellt. Mit dem Reifen kann man richtig km runterreißen. So sollen auf einer Honda Goldwing GL1800 mit der Bereifung 130/70 R18 und 180/60 R16 auf dem Elite 4 quer durch die USA 18.000 Meilen ( knapp 29.000 km ) gefahren worden sein. Geschuldet sei dies der Multi-Tread Technologie die wie andere Hersteller auch unterschiedliche Gummimischungen verwenden. Hart in der Laufflächenmitte und weicher an den Flanken.

Die beiden Reifengrößen für die Goldwing sind RADIAL

130/70 R18 und 180/60 R16

die restlichen verfügbaren Größen sind DIAGONAL oder BIAS

front                        rear

130/90 B16 (73H)  170/80 B15 (77H)
130/70 -18 (63H)   150/80 B16 (77H)            
100/90 -19 (57H)   160/80 B16 (80H)
110/90 -19 (62H)
80/90   -21  (48H)

Sobald der Reifen auch in Europa lieferbar ist und wir mehr Informationen von Dunlop Europa haben, werden wir umgehend berichten. Dann können sie den Dunlop Elite 4 auch günstig in unserem Shop kaufen. >>