filtr novinky

Karoo (T) von Metzeler jetzt auch in GS-Dimensionen

26.07.2006

Aug 2006 - Schon im Frühjahr hatte Metzeler den "Karoo (T)" " das "T" steht für Traveller für Fahrer von Enduromaschinen vorgestellt, der Angaben des Herstellers zufolge aktuell auf der BMW HP2 und der KTM 950 Super Enduro R als Erstausrüstung verbaut wird. Seither waren zwar einzelne Dimensionen bereits im Handel erhältlich, doch nun komplettieren auch die beiden GS-Dimensionen 110/80-19 und 150/70-17 das Lieferprogramm. Seit gestern liegt die Bestätigung für eine Freigabe auf den BMW-Modellen R 850 GS, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS inklusive aller Adventure-Versionen vor. Die Dokumente hierzu werden in den nächsten Tagen erstellt und sind dann unter www.metzelermoto.de im PDF-Format abrufbar, so Alexander Heumann, PR & Event Coordination Metzeler & Pirelli Motorcycle Tyres

Juli 2006 - Ein Motorradreifen für jedes Terrain: der neue Metzeler Karoo (T)

Mit dem neuen Karoo (T) können Enduro-Piloten beruhigt auf "große Fahrt" gehen. Der neue Pneu des Motorradreifen-Spezialisten Metzeler vereint sehr gutes Fahrverhalten auf Asphalt mit einer rundum guten Geländeperformance. Zudem hat der Karoo (T) auch mit ABS-Systemen eine sehr gute Bremsstabilität und besitzt ein geringes Abrollgeräusch. Der Karoo (T) ist damit ideal geeignet für die neue Enduro-Generation vom Schlag einer BMW HP2.
Ob auf der Landstraße, einem Schotterpfad in den Alpen oder einer Sandpiste in Afrika: Mit dem neuen Metzeler Karoo (T) das "T" steht für Traveller erreichen Enduro-Fahrer auf jeden Fall ihr Ziel. Der neueste Reifen aus der langen Reihe von Metzeler Offroad-Pneus wurde speziell für die neue Kategorie leistungsstarker Enduros mit sehr guter Geländeperformance entwickelt. Diese Maschinen, wie etwa die BMW HP2 oder die KTM 950 Super Enduro R, sprengen mit ihrer Maximalleistung von rund 100 PS bei deutlich weniger als 200 Kilogramm Trockengewicht alle bisherigen Dimensionen für Geländemotorräder und stellen damit auch besondere Anforderungen an die Bereifung.

Nicht zuletzt aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung bei der Entwicklung von Reifen für Geländemotorräder wurde Metzeler von BMW als Entwicklungspartner für die Erstbereifung des High-Performance-Motorrads HP2 ausgewählt. Zielvorgabe war die Entwicklung eines Reifens, der eine gute Traktion auf losem Untergrund mit gutem Grip und harmonischem Fahrverhalten im Straßenbetrieb kombiniert. Zudem sollte der neue Reifen ein sehr gleichmäßiges Abrollverhalten bieten ein wichtiger Faktor für das Zusammenspiel mit ABS-Systemen. Diese Eigenschaften vereint der neue Karoo (T) in besonderem Maße. Hiermit ist er ideal geeignet für Fahrer starker Enduros, die vornehmlich auf Asphalt unterwegs sind, gerne aber auch ausgiebige Ausflüge ins Gelände unternehmen.

Um diese Allround-Eigenschaften zu erzielen, haben die Metzeler-Ingenieure ihren großen Erfahrungsschatz in der Reifenentwicklung mit aktuellen Forschungsergebnissen und top-modernen Materialien verbunden. So besitzt der Karoo (T) eine neu entwickelte Laufflächenmischung. Sie bietet nicht nur ein hohes Gripniveau in allen Einsatzbereichen sondern auch ein sehr gleichmäßiges Abriebverhalten und eine gute Laufleistung.

Der Karoo (T) basiert auf einer Diagonal-Karkasse aus Hightech-Polyesterfasern, die auf große Festigkeit ausgelegt sind. Damit hat der Karoo (T) eine rundum sehr gute Stabilität. Dies ist bei Geradeausfahrt und höheren Geschwindigkeiten ebenso wichtig wie unter der Einwirkung seitlicher Kräfte etwa bei unebener Fahrbahn oder im Gelände. Außerdem bleibt die Kontaktfläche des Reifens auch bei starkem Leistungseinsatz oder bei erhöhter Zuladung weitgehend konstant ein großes Plus in Sachen Fahrstabilität.

Auch das Profildesign hat seinen Anteil an der sehr guten Performance des Karoo (T): Hier wurde das Stollen-Grundmuster des bewährten Metzeler MCE Karoo in vielen Punkten weiterentwickelt und für die hohen Anforderungen leistungsstarker Motorräder optimiert. Die größer dimensionierten und stabileren Stollen des Karoo (T) bieten ein noch besseres Fahr- und Bremsverhalten speziell im Straßeneinsatz und beim ABS-Einsatz. Zudem konnte das Gripniveau auf Asphalt und die Laufleistung deutlich verbessert und das Abrollgeräusch der Reifen spürbar gesenkt werden. Trotzdem bietet der Karoo (T) eine gute Traktion in leichtem bis mittelschwerem Gelände. Die Summe der Eigenschaften macht den neuen Metzeler-Reifen zu einem echten Allrounder: Der Karoo (T) ist ein idealer Pneu für jeden Motorradfahrer, der mit seiner Enduro alle Straßen und Pisten dieser Erde entdecken möchte.

Das Lieferprogramm des Karoo (T) umfasst die unten stehenden Reifendimensionen. Als Erstausrüstung wird der Karoo (T) aktuell auf der BMW HP2 und der neuen KTM 950 Super Enduro R eingesetzt. Freigaben für weitere Motorräder sind in Vorbereitung.

Karoo 2 (T)-Vorderreifen

110/80 - 19 M/C 59Q M+S TL * in Vorbereitung
90/90 - 21 M/C 54Q M+S TL

Karoo (T)-Hinterreifen

140/80 - 17 M/C 69Q M+S TL
150/70 - 17 M/C 69Q M+S TL
140/80 - 18 M/C 70Q M+S TL